Stempelfarben - Stamping inks - Encres à tampon - Tintas de sello Stefan Kupietz

8085 P

zurück zur vorherigen Seite

Die Stempelfarbe 8085 P ist eine bindemittelarme Version der 8081 P, die speziell für automatische Dosiersysteme entwickelt wurde.

Eigenschaften:
Aufgrund der Farbkörper werden gute Deckkraft und geringes Absetzverhalten erzielt, wodurch diese Stempelfarbe besonders zur Kennzeichnung dunkler Untergründe verwendet werden kann.

Anwendung:
Wir empfehlen die 8085 P für die Kennzeichnung von lackierten und unlackierten Metallen, Gummi, Holz, PVC, verschiedenen Kunststoffen, aber auch für Naturfasern wie Baumwolle und Leinen. Es ist ebenfalls möglich, Synthetikfasern wie Polyester, Viskose, Segeltuch, Elastan oder Polyacryl mit der 8085 P zu kennzeichnen. Das sollte aber vorab sicherheitshalber getestet werden, da sich zu viele unterschiedliche Qualitäten auf dem Markt befinden, als dass eine sichere Empfehlung abgegeben werden kann.

 

Trockenzeit:
~1-2min (Metall) 

Viskosität:
niedrig viskos, ~13-20sec
(Ford 4mm Becher)

Stempelmaterial:
Gummi oder spezielle Fotopolymere

Farbträger:
Empfohlen werden Filzplattenkissen, SOLI-Plattenkissen und Flexodruckwerke mit Farbwanne. 

Verdünner/Reiniger:
Verdünner 415

Erhältliche Standardgrößen:
50ml/g · 250ml/g · 1000ml/g · 5000 ml/g

Downloads zum Produkt
Für die folgenden Downloads zu diesem Produkt benötigen Sie zum Betrachten den Acrobat Reader.

Download PDF-Datenblatt

Sicherheitsdatenblätter
Alle verfügbaren Sicherheitsdatenblätter der Farbvarianten können Sie über das folgende Feld in Form einer PDF-Datei herunterladen. Zum Betrachten der Datei benötigen Sie den Acrobat Reader.
02
pigmentiert
04
05
06
10
21